Gruppentraining

In der Gruppenstunde lernen die Junghunde (ab 6 Monate) bei ‚Fuß‘ zu gehen und die Kommandos ‚Sitz‘, ‚Platz‘ und ‚Hier‘ auszuführen.
Durch art- und altersgerechte Übungseinheiten wird das sichere und freundliche Verhalten des Hundes gegenüber anderen Menschen und Hunden in der Gruppe geübt.
Der Hundehalter lernt seinen Hund besser einzuschätzen und ungewollte Situationen zu erkennen. Es wird in erster Linie Grundgehorsam und Verhalten des Hundes in verschiedenen Situationen geübt.

Ansprechpartnerinnen: Heike Santoriello, Kerstin Kettler; info@ghsv-pente.de